Sehr geehrte Kunden, wir müssen Ihnen leider mitteilen, dass wir derzeit keine neuen CHERRISK Reise-, Hausrat- und Unfallversicherungen in Deutschland anbieten können. In der Zwischenzeit konzentrieren wir uns weiterhin auf die Schadenbearbeitung für bestehende Verträge. Bei Fragen zu Ihrem bestehenden Vertrag kontaktieren Sie uns bitte.

Set-Jetting: Die 5 schönsten Reiseziele aus deinen Lieblingsserien 🎬 – Teil 2

Es gibt neue Drehorte, die du zu deinem ganz besonderen Reiseziel machen kannst: Vom pinken Barbie-Traumhaus über die düstere Highschool von Wednesday bis hin zu Indiana Jones. Die Set-Jetting-Reise geht nach Teil 1 nun in die zweite Runde.

Bereit für das nächste Kapitel des Set-Jettings? Nachdem wir in unserem ersten Set-Jetting-Artikel bereits einige faszinierende Drehorte von Lieblingsserien wie Game of Thrones, The Witcher und Bridgerton und erkundet haben, gibt es nun einige neue aufregende Reiseziele, die als Drehorte dienten, zu entdecken. 

Das pinke Barbie-Haus in Kalifornien oder lieber ein unheimliches Schloss in Rumänien? Verlassene Bahnstrecken in England oder griechische Trauminseln? Mit unserem Test findest du heraus, welcher Urlaubstyp du bist und welche Drehorte perfekt zu deinem Traumurlaub passen. Nicht nur das: Du erhältst auch deine persönliche Bucketlist für deinen Sommer und gewinnst mit etwas Glück noch einen 500€-Amazon-Gutschein.👇

Und jetzt nix wie rein in die Welt der Drehorte! Klappe – und Action! 🎬


1. Barbie am Venice Beach in Kalifornien 💘🌴

Seit letzter Woche ist der mit großer Sehnsucht erwartete Barbie-Film mit Margot Robbie und Ryan Gosling endlich in den deutschen Kinos erschienen. Neben dem Film kannst du auch in der Realität den Spuren von Barbie und Ken folgen: Viele Szenen wurden am traumhaften Venice Beach in Los Angeles gedreht, wo du die berühmte Strandkulisse hautnah erlebst.

Venice Beach mit rosa Wolken zum Sonnenuntergang
Mit etwas Glück sogar in rosa zum Sonnenuntergang: Venice Beach


Gar nicht so weit weg davon: Der Malibu Beach, der ein bekannter Drehort für die legendäre Serie Baywatch mit David Hasselhoff genutzt wurde.

2. Wednesday Addams in Rumänien 🖤

Tim Burton, der normalerweise Kinofilme macht, feierte mit der Serie Wednesday sein Regiedebüt für den Streaming-Dienst Netflix.

Die Geschichte von Wednesday, der Tochter der ikonischen Addams Family, sorgte für großes Aufsehen und brach mehrere Rekorde: Seit ihrem Start wurde insgesamt 341,23 Millionen Stunden der Serie gestreamt. Damit befindet sie sich auf dem Weg in die Top 10 der erfolgreichsten Netflix-Serien aller Zeiten.

Die Schauspielerin Jenna Ortega machte der Serienhit schlagartig berühmt. Aber es gibt noch eine weitere Darstellerin, die maßgeblich zum Erfolg von Wednesday beigetragen hat: Die rumänische Hauptstadt Bukarest, in der an verschiedenen Filmsets viele Szenen der Serie gedreht wurden (und das in dieser eigentlich eine fiktive Version des US-amerikanischen Vermont darstellen soll).

Weitere Drehorte befinden sich etwas außerhalb der Hauptstadt, wie etwa das Schloss Cantacuzino in Bușteni, das als Kulisse für die schaurige Nevermore Academy diente, die Wednesday besucht. Einziger Wermutstropfen: Die Realität kommt in diesem Fall nicht ganz an die gute alte Hollywood-Magie heran. Viele der Türmchen und Zinnen des Schlosses wurden für Wednesday erst nachträglich am Computer eingefügt.

Schloss Cantacuzino in Bușteni, Rumänien
 Das Schloss Cantacuzino in Buștenim, Rumänien diente als Nevermore in der Serie Wednesday.


3. White Lotus auf Sizilien 🏝

The White Lotus ist als beißend-böse Gesellschaftssatire ein großer Serienerfolg. Als Drehort für die zweite Staffel diente insbesondere die malerische Kleinstadt Taormina auf Sizilien in Italien. Das Drama entfaltet sich in den luxuriösen Räumlichkeiten des fiktiven White Lotus Resorts, einem Rückzugsort für die Schönen und Reichen, der einen atemberaubenden Blick auf das Meer und den Vulkan Ätna bietet.

Im wirklichen Leben hast du die Möglichkeit, genau dort zu übernachten, wo sich die Geschichte entfaltet – vorausgesetzt, du hast das nötige Kleingeld, um dir ein Zimmer im Four Seasons San Domenico zu gönnen, wie das Hotel tatsächlich heißt.

Ein weiterer Drehort für The White Lotus ist das antike griechische Theater in Taormina, ein Amphitheater aus dem dritten Jahrhundert vor Christus. Mit etwas Glück findet in diesem Teatro Greco sogar gerade ein Konzert oder eine Theateraufführung statt, wenn du vor Ort bist.

Insel bei Taormina auf Sizilien
Traumhaft schön: Sizilien

 

4. My Big Fat Greek Wedding auf Korfu 🇬🇷💍

Wie die Zeit verfliegt: Vor 20 Jahren kam der erste Teil von My Big Fat Greek Wedding in die Kinos. Nach einer ersten Fortsetzung 2016 kamen zwei Jahrzehnte später nun Regisseurin und Hauptdarstellerin Nia Vardalos und Filmpartner John Corbett erneut in Griechenland zusammen, um die Geschichte weiterzuerzählen.

Dieses Mal wurde in der Hauptstadt Athen und auf der Insel Korfu gedreht, wo sich die charmante und chaotische Familie Portokalos mit anderen Verwandten trifft. Bis der Film im September in die Kinos kommt, können wir von den smaragdgrünen Gewässern, der üppigen Vegetation sowie den endlosen Sandstränden und versteckten Buchten der Insel träumen – und unseren nächsten Urlaub planen.

Porto Timoni Beach auf Korfu,Griechenland
Reiseinspiration durch My Big Fat Greek Wedding: Porto Timoni Beach auf Korfu, Griechenland


5. Indiana Jones in England und Schottland ⏳

Er hat es tatsächlich wieder getan: Harrison Ford kehrt als Dr. Henry Jones Jr., besser bekannt als Indy, in Indiana Jones und das Rad des Schicksals zum fünften Mal auf die große Leinwand zurück.

Die Dreharbeiten für den neuen Film fanden hauptsächlich im Norden von England statt, wobei einige Szenen auch in Glasgow, Schottland, gedreht wurden. Harrison Ford und sein Team filmten entlang der North Yorkshire Moors Railway, einer Museumseisenbahn mit einer beeindruckenden Gleisstrecke von insgesamt 29 Kilometern Länge. Diese Location wurde bereits im Jahr 2021 von Tom Cruise für den damals aktuellen Teil seiner Mission: Impossible-Reihe genutzt.

Ein weiteres markantes Highlight für Indiana Jones war das Bamburgh Castle in Northumberland. Nicht zum ersten Mal wurde dieses Schloss als Kulisse genutzt. Es hatte bereits Auftritte in Filmen wie Elizabeth, Macbeth und Transformers. In Indiana Jones und das Rad des Schicksals nimmt das Schloss jedoch eine ganz andere Rolle ein, als man auf den ersten Blick vermuten würde: Es dient als Gefangenenlager in Berlin!

Nur eine halbe Stunde Autofahrt von dort entfernt liegt das Lindisfarne Castle auf Holy Island, in dem weitere Gefängnisszenen gedreht wurden.

Bamburg Castle in England
Star in vielen Filmen, u.a. Transformers & Indiana Jones: Bamburgh Castle an der englischen Küste

 

Welchen dieser Spots würdest du am liebsten besuchen? Und kennst du noch weitere Drehorte, die unbedingt von Set-Jetter:innen besucht werden sollten? Dann gerne her damit in den Kommentaren!

 

Das könnte dich auch interessieren: